Von Pounda nach Kalamata

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Zurück von Elafónissos auf dem Festland. Vom Fähranleger rollt die Rappelkiste flott voran, wird aber nur wenige Meter hinter Viglafia ausgebremst durch einen tierischen Stau. Das dauert etwas……   Entlang der Westküste kurven wir nach Norden, verlassen die Hauptstrasse und … Weiter

Ta leme Mani! Wir fahren nach Westen

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Die Schlechtwetterfront von Osten überzieht alles dunkelgrau, wir machen einen kurzen Abstecher nach Skala zum einkaufen. Ein beachtlicher Stapel mit Proseccodosen, da nehmen wir doch gleich mal eine kleine Palette mit. Die Einkäufe sind verstaut, wir fahren zurück nach Gythio … Weiter

Mani Runde, die Südspitze und die Ostküste

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Noch ganz erfüllt von den Bildern aus Vathia steuern wir auf der Küstenstrasse durch die raue Felsenlandschaft der SüdMani. In den Hängen die gelben Farbtupfer der Ginsterblüten, ich schaue kurz zurück über die schroffe Südküste. Flankiert von hölzernen Strom – … Weiter

Mani Runde

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 2

Wir fahren auf der Westseite Richtung Süden. Olivenhaine, soweit das Auge reicht, zwischen den niedrigen Bäumen liegen große Felsbrocken. Die fruchtbare Erdschicht liegt nur dünn auf dem Felsboden. Die Ernte ist noch in vollem Gange, vor den Ölmühlen stapeln sich … Weiter

Auftakt ins neue Jahr

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Etwas angeschlagen von der Silvesternacht versuchen wir mit frisch gepresstem Orangensaft und duftendem Kaffee die Lebensgeister zu wecken. Den ersten Tag des Jahres mal schön langsam angehen lassen. So richtig wach werden wir trotzdem nicht. Da hilft nur ein Bad … Weiter

Kalamata und dann wohin?

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Das wir so oft durch die Strassen von Kalamata laufen würden, haben wir wirklich nicht erwartet. Und dabei entdecken wir immer wieder neues, zum Beispiel ein stillgelegtes Wasserpumpwerk oder einen alten Olivenhain immitten von Hochhäusern. Der Frühling ist eingezogen und … Weiter

Mani – der Mittelfinger des Peloponnes

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Wieder in Kalamata: graue Wolken verdunkeln den Himmel, Regenschauer, das Wetter passt zu unserer Stimmung. Wir laufen durch die Stadt, entdecken wunderschöne Plätze und Ecken, aber uns kann gerade nichts so recht begeistern. Dr Christopoulos untersucht mit tiefen Sorgenfalten Martins … Weiter

Die Mani muß warten

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Morgensonne blinzelt durch das Dachfenster, wir werden gerade erst wach. Draußen werkelt schon jemand herum, wir hören Fargo & Gustav, die beiden Ridgebacks. Schräg hinter uns parkt der Steyr der „Tinyriders“. Die 2 Steyr wirken riesig in unserer kleinen Lieblingsbucht. … Weiter